Jana-Elena Hock

„Musikalische Leiterin“ der CHORyphäen

Damit die CHORyphäen auch in Zukunft noch lange singen, suchen wir DRINGEND neue Sängerinnen und Sänger! Mein Wunsch ist es, besonders auch jüngere Menschen zu motivieren, zu uns zu stoßen.

Innerhalb des Chores erlebe ich eine ganz besondere Gemeinschaft und einen großen Zusammenhalt. Für mich eine tolle Erfahrung, auch auf persönlicher Ebene.
In dem halben Jahr, das ich nun schon mit den CHORyphäen arbeiten durfte, sind sie mir sehr ans Herz gewachsen. Ich fände es unendlich traurig, würde dieser tolle Chor, seit vielen Jahrzehnten ein Stück Leipheimer Kulturlebens, im wahrsten Sinne des Wortes „aussterben“.

In unseren Proben (Donnerstags um 20 Uhr) wird „hart“ gearbeitet, aber wir haben nebenbei auch viel Spaß und immer was zu Lachen!
Bei meiner Arbeit mit den CHORyphäen liegt es mir besonders am Herzen, den guten Chorklang zu erhalten und auszubauen. Besonders im Vordergrund steht für mich dabei das Aufeinanderhören – als Grundlage sowohl für eine saubere Intonation, als auch für einen einheitlichen Chorklang. Es bereitet mir große Freude, die Fortschritte des Chores zu erleben und zu sehen wie ein Stück immer mehr wächst und nach und nach ein „Gesicht“ bekommt.

Zweimal im Jahr kann man uns im Konzert erleben – beim Frühjahrs- und beim Weihnachtskonzert. Zwischenzeitlich wird es uns aber auch nicht langweilig, es stehen traditionell noch Auftritte beim Maibaumaufstellen, Volkstrauertag, Kinderfest und die Serenaden im Rummelsberger Stift an.

Mein Wunsch ist es, besonders auch jüngere Menschen zu motivieren, zu uns zu stoßen. Denn: Chorsingen bedeutet Gemeinschaft mit anderen Menschen, etwas, das in unserer heutigen Zeit immer mehr verloren zu gehen droht. Und die Liebe zur Musik ist nicht altersabhängig – Sie verbindet alle Generationen miteinander. Das funktioniert – wir sind der lebende Beweis dafür! Von 26 (das bin ich) bis 82 – alles dabei!

Abschied von Herbert Schneider

Nach 60 Jahren fand bei den CHORyphäen ein Chorleiterwechel auf Wunsch von Herbert Schneider, der sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niederlegen wollte, statt. Nach langer Suche konnte in Simone Braun eine Nachfolgerin gefunden werden. Der letzte Probentermin Ende...

mehr lesen

Jahreshauptversammlung 2019

Von links: 1. Vorsitzende (kommissarisch) Erna Unseld; Beisitzer Ulrich Abmayr, Jürgen Benz, Charlotte Schneider; Kassenwartin Doris Schuhmacher; Beisitzer Helga Imminger, Peter Mößle; 2. Vorsitzende Maria Krewing; Schriftführerin Ute Hespeler; Beisitzer Sabine...

mehr lesen

Diverses im Herbst

Sonntag, 18. November 2018In Riedheim und Leipheim wurde heute der Volkstrauertag begangen. Mit festlicher Musik durch die Blaskapelle Leipheim begaben wir uns mit den teilnehmenden Vereinen und Fahnenabordnungen von den Kirchen zu den jeweiligen...

mehr lesen

Ausflug an den Bodensee

Bei herrlichem Wetter ging es heuer an den Bodensee. Nach dem Besuch von Meersburg ging es nach Lindau, wo wir eine sehr ansprechende Stadtführung genießen durften. Zum Abschluss des Tages schipperten wir mit einem Schiff der Bodenseeflotte am östlichen Bodensee...

mehr lesen

Außergewöhnliches Jubiläum

Bericht von Frau Dorow, Stadtzeitung Leipheim, Juni-Ausgabe Herbert Schneider wird für 60 Jahre Chorleitertätigkeit geehrt 60 Jahre im Dienste der Sängerinnen und Sänger – da hat man sich schon eine Überraschung verdient! Die Chorgemeinschaft Leipheim überraschte...

mehr lesen

Wir suchen eine(n) Chorleiter(in)!

Chorleiter/in gesucht! Wir, die „CHORyphäen“ sind ein gemischter Chor, bestehend aus 30 musikbegeisterten Sängerinnen und Sängern, die mit schönem Chorklang traditionelle und neue Chormusik, weltliche und geistliche Literatur singen. Wir sind eine Gruppierung der...

mehr lesen

Gartenfest 2018

Gartenfest der Chorgemeinschaft an neuem Ort! Am Sonntag, den 10. Juni 2018 findet das traditionelle Gartenfest der Chorgemeinschaft Leipheim statt. Gegründet wurde es bei der alten Linde, fand dann in der Wallgrabenstraße statt. Dort ist es nicht mehr möglich, da das...

mehr lesen